Die Produzentengalerie Landshut wurde Mitte des Jahres 2010 von den beiden Landshuter Malern Georg Forster und Karl Schönberger gegründet.
Im Februar 2012 wurden die jetzigen Räume in der Seligenthaler Straße 22 bezogen. Lichtdurchflutete, großzügige Ausstellungsflächen mit langer Fensterfront bieten viel Platz für aktuelle Kunst.
Inzwischen hat die Produzentengalerie mit der Malerin Lucia Scheid-Nam und dem Bildhauer Andreas Hupp zwei weitere Mitglieder dazugewonnen.
Der Name Produzentengalerie wurde gewählt, da die Galeristen als produzierende Künstler einmal im Jahr ihre Arbeiten in einer eigenen Ausstellung zeigen. Weiter sechs Ausstellungen werden mit Gastkünstlern durchgeführt, um für die Besucher ein breites Spektrum an zeitgenössischer Kunst anzubieten.